Kurzmeldung

Kollision zweier Fahrzeuge

Kollision zweier Fahrzeuge

Online seit 08.05.2023 um 10:20 Uhr

Mettmach.

Ein 27-jähriger Mann aus dem Bezirk Ried im Innkreis lenkte am 07. Mai 2023 gegen 18:20 Uhr seinen PKW im Ortsgebiet von Mettmach auf dem Passionsweg und wollte in weiterer Folge nach links auf die Wildenauer Straße in Richtung Wildenau abbiegen. Bei der Kreuzung Passionsstraße mit der Wildenauerstraße dürfte der Lenker den aus Richtung Wildenau kommenden PKW, gelenkt von einem 29-jährigen Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Ried im Innkreis, übersehen haben. Dabei stießen die beiden Fahrzeuge rechtwinkelig zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der 29-Jährige wurde beim Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt, seine 28-jährige Beifahrerin, auch aus dem Bezirk Ried im Innkreis, erlitt leichte Verletzungen. Die Unfallstelle war während der Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten erschwert passierbar, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 08.05.2023 um 10:20 Uhr erstellt,
am 08.05.2023 um 10:20 Uhr veröffentlicht.



21.05.2024 | Wels

Lenker seit Jahrzehnten ohne Führerschein unterwegs


21.05.2024 | Freistadt

Schwerer Arbeitsunfall: Mit Motorsäge ins Bein geschnitten


21.05.2024 | Linz

Streit: Mann wurde mit Schere in den Rücken gestochen


21.05.2024 | Spital am Pyhrn

Steinschlag: Erschöpfter Bergsteiger gerettet


21.05.2024 | Rainbach im Mühlkreis

Mulde von LKW gestürzt




17.05.2024 | Traunkirchen

Brand eines Geschirrspülers


11.05.2024 | Linz

Brand einer Gasflasche


07.05.2024 | Bad Schallerbach

Schwelbrand in einem Erlebnisbad in Bad Schallerbach


06.05.2024 | Tarsdorf

Große Suchaktion nach Abgängigem (56) in Tarsdorf brachte traurige Gewissheit


05.05.2024 | Linz

Stark unterkühlte Frau durch Feuerwehr aus der Traun gerettet