Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Kletterin stürzte fünf Meter ab

Kletterin stürzte fünf Meter ab

Online seit 26.06.2022 um 14:06 Uhr

Grünau im Almtal.

Eine 25-Jährige aus dem Bezirk Gmunden nahm an einem vom Alpenverein ausgeschriebenen Kletterwochenende im Bereich der Welserhütte in Grünau im Almtal teil. Am 26. Juni 2022 wollten sie den Welserweg in der Schermberg-Nordwand klettern. Dabei stürzte die Frau gegen 08:30 Uhr beim Zustieg zur Wand im weglosen Gelände, unweit der Welserhütte, bei einer Felsstufe aufgrund eines ausbrechenden Griffes etwa fünf Meter senkrecht ab. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Notarzthubschrauber Martin 3 mittels Tau gerettet. Nach der Erstversorgung wurde die Verletzte in das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf geflogen, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 26.06.2022 um 14:06 Uhr erstellt,
am 26.06.2022 um 14:06 Uhr veröffentlicht.


11.08.2022 | Steinerkirchen an der Traun

LKW in Feld umgestürzt


11.08.2022 | Rußbach am Paß Gschütt/Gosau

Vermisster Schwammerlsucher (64) tot aufgefunden


11.08.2022 | Walding

Schwerer Sturz mit Motorrad


11.08.2022 | Hallstatt

Tschechin stürzte in Gletscherspalte


11.08.2022 | Attersee am Attersee

Spritztour mit Golf-Carts