Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Kleine Katzen vermutlich in Waldstück ausgesetzt

Kleine Katzen vermutlich in Waldstück ausgesetzt

Online seit 17.11.2020 um 13:37 Uhr

Engerwitzdorf.

In Engerwitzdorf (Bezirk Urfahr-Umgebung) wurden Montagabend zwei kleine Katzen in einem Waldstück aufgefunden, für eine Katze kam leider jede Hilfe zu spät, eine zweite Katze konnte gerettet werden.

"Heute Abend wurden wir von zwei aufmerksamen Spaziergängern über zwei Katzen, die am Waldrand gefunden wurden, informiert. Während des Spaziergangs verhielt sich der Hund der Spaziergänger merkwürdig und zog in Richtung Dickicht. Als die zwei Passanten nachsahen fanden sie zwei, ca. sechs Monate alte Katzen mit Decken. Unverzüglich machten wir uns auf dem Weg zum Einsatzort. Eine Katze wurde stark unterkühlt und verwirrt gesichert, für die zweite Katze kam leider jede Hilfe zu spät. Die junge Katze befindet sich aktuell bei einem Tierarzt zur weiteren Behandlung. Gleich nach dem Transport zum Tierarzt wurde das Gebiet noch nach eventuell weiteren Katzen abgesucht. Aufgrund des Lagebildes am Fundort vermuten wir, dass die beiden Kätzchen ausgesetzt wurden", berichtet die Tierhilfe Gusental.

Die Tierhilfe Gusental bittet um jegliche Hinweise oder Beobachtungen, die Klarheit in den Vorfall bringen könnten unter +43(0)677 62786699.



von Matthias Lauber
am 17.11.2020 um 13:37 Uhr erstellt,
am 17.11.2020 um 13:37 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Schlepper festgenommen
29.11.2020, Peterskirchen

Verletzter Bergsteiger ins Tal getragen
29.11.2020, Steinbach am Attersee

LKW blieb nach Irrfahrt auf Kante hängen
29.11.2020, Kremsmünster

Marktplatz mit Silikatputz verschmutzt
29.11.2020, Kremsmünster

Einbruch in Tankstelle
29.11.2020, Sipbachzell