Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Klein-LKW krachte in Gartenmauer

Klein-LKW krachte in Gartenmauer

Online seit 28.11.2019 um 06:55 Uhr

Altmünster.

Am 28. November 2019 um etwa 04:30 verlor auf der Großalmstraße,aus Richtung Neukirchen bei Altmünster kommend, der Fahrer eines Klein-LKW die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in eine Gartenmauer. Glück im Unglück, ohne die Mauer wäre das Auto im Haus gelandet. In weiterer Folge versuchte der Fahrer das Fahrzeug in einer angrenzenden Wiese zu wenden, was aber aufgrund der Nässe misslang und der LKW stecken blieb. Die Feuerwehr wurde um 04:45 zur Bergung des Fahrzeugs alarmiert - mittels Einbauseilwinde konnte der beschädigte Klein-LKW wieder zurück auf die Straße gebracht werden, berichtet die Feuerwehr Altmünster.



von Matthias Lauber
am 28.11.2019 um 06:55 Uhr erstellt,
am 28.11.2019 um 06:55 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Drogenlenker erwischt
08.04.2020, Traun

Kaminbrand bei offenem Kamin
08.04.2020, Laakirchen

Sachbeschädigungen durch Graffiti
07.04.2020, Wilhering/Linz

Spritzgestänge löste sich von Traktor
07.04.2020, Urfahr-Umgebung

Sitzbank am Bahnhof durch Feuer beschädigt
07.04.2020, St. Nikola an der Donau/Saxen