Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Klärung von Diebstählen und Einbrüchen

Klärung von Diebstählen und Einbrüchen

Online seit 10.01.2022 um 16:01 Uhr

Rohrbach/Urfahr-Umgebung.

Im August 2021 kam es in den Bezirken Rohrbach und Urfahr-Umgebung zu mehreren Eigentumsdelikten auf Baustellen und in Firmen. Eine Ermittlungsgruppe der Polizei konnte nun zwölf Straftaten mit einem Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro klären. Zwei der drei Beschuldigten wurden festgenommen und befinden sich in der Justizanstalt Linz in Untersuchungshaft. Ein 44-jähriger polnischer Staatsbürger steht im Verdacht, immer wieder verschiedene Fahrzeuge in Polen angemietet zu haben. Er und zwei weitere Beschuldigte reisten abwechselnd alleine oder zu zweit nach Österreich. Grund ihrer "Reise" war es, Ausschau nach leicht zugänglicher Diebsbeute zu halten. Nach ihrer Auskundschaftung wurde wahllos in Firmen, Lagerräume, Baustellen und Fahrzeuge eingebrochen, um Werkzeug beziehungsweise Dieseltreibstoff zu stehlen. Nach den verübten Straftaten reisten die Beschuldigten wieder umgehend aus Österreich aus und brachten die Diebsbeute nach Polen. Am 26. November 2021 konnten der 44-Jährige und ein 45-jähriger polnischer Staatsbürger auf einem Parkplatz in St. Martin im Mühlkreis von den Ermittlern wahrgenommen und nach kurzer Fahndung schließlich in Feldkirchen an der Donau mit Diebesgut und dem Tatwerkzeug festgenommen werden. Der dritte Beschuldigte, ein 47-jähriger polnischer Staatsbürger, ist zurzeit noch auf der Flucht - entsprechende Fahndungsmaßnahmen wurden eingeleitet. Die beiden anderen Beschuldigten wurden nach Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz eingeliefert, U-Haft wurde verhängt, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 10.01.2022 um 16:01 Uhr erstellt,
am 10.01.2022 um 16:01 Uhr veröffentlicht.


14.08.2022 | Sattledt

Auf Festbesucher eingeschlagen


14.08.2022 | Steyr

Vater und Sohn attackierten Polizisten


14.08.2022 | Linz

Nachtschwärmer mit Glasflasche attackiert


14.08.2022 | Linz

Vier Verletzte bei Zimmerbrand in Linz


14.08.2022 | Ried im Innkreis

29 Kennzeichenabnahmen bei Schwerpunktkontrolle gegen illegales Fahrzeugtuning