Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Kind von Auto erfasst

Kind von Auto erfasst

Online seit 17.01.2023 um 19:02 Uhr

Bad Leonfelden.

Eine 36-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung lenkte ihren PKW vom Kreisverkehr Bad Leonfelden kommend in Richtung Zwettl an der Rodl. Zur selben Zeit stieg ein siebenjähriges Kind auf einer Bushaltestelle im Gemeindegebiet Bad Leonfelden aus einem Bus aus und überquerte die Straße vor dem Bus. Das Mädchen dürfte dabei nur nach links gesehen hat und übersah den PKW der 36-Jährigen. Es kam zu einem seitlichen Zusammenprall. Die Siebenjährige wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in den Med Campus IV des Kepler Universitätsklinikums nach Linz gebracht, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 17.01.2023 um 19:02 Uhr erstellt,
am 17.01.2023 um 19:02 Uhr veröffentlicht.


26.01.2023 | Linz

Messerattacke in Linz


26.01.2023 | Schwanenstadt

Drei Verletzte nach Kickboxerattacke


25.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Unverbesserlicher Drogenlenker


25.01.2023 | Schärding

Attacke am Bahnhof


25.01.2023 | Wels

Aggressiver PKW-Lenker nach Verkehrskontrolle festgenommen




23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht


23.01.2023 | St. Martin im Innkreis

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall


21.01.2023 | Scharnstein

Ölaustritt in Kraftwerkskanal


21.01.2023 | Pichl bei Wels

Brand in einer Absauganlage einer Firma


21.01.2023 | Adlwang

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt