Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Kind lief in Schulbus

Kind lief in Schulbus

Online seit 14.01.2020 um 17:25 Uhr

Ried im Traunkreis.

Eine 67-jährige Frau aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems bog am 14. Jänner 2020 gegen 13:00 Uhr mit einem Schulbus in den Kirchenweg in Ried im Traunkreis ein, um dort Kinder und Schüler abzuholen. Der Schulbus war zu diesem Zeitpunkt mit einer Begleitperson besetzt. Beim Zufahren mit Schrittgeschwindigkeit in die Seitenstraße dürfte ein achtjähriger Bub, ebenfalls aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems, vom Gehsteig auf die Fahrbahn gesprungen sein und kollidierte mit dem linken vorderen Eck des Schulbusses. Die Lenkerin hielt den Schulbus sofort an. Der Achtjährige wurde bei dem Unfall zu Boden gestoßen und unbestimmten Grades verletzt. Er wurde mit der Rettung in das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 14.01.2020 um 17:25 Uhr erstellt,
am 14.01.2020 um 17:25 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Unbekannte stahlen Partikelfilter
18.01.2020, St. Peter am Hart

Hotelzimmer verwüstet
18.01.2020, Marchtrenk/Traun

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall
18.01.2020, Allerheiligen im Mühlkreis

PKW-Lenker prallte gegen Baum
18.01.2020, Hochburg-Ach

Polizeibeamten retteten unterkühlten Verunfallten
18.01.2020, Meggenhofen