Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Katze mit Schussverletzung durch Tierretter eingefangen

Katze mit Schussverletzung durch Tierretter eingefangen

Online seit 23.12.2021 um 23:38 Uhr

Linz.

In Linz-Bindermichl-Keferfeld wurde am Mittwochabend eine Katze mit einer Schussverletzung von der Tierrettung eingefangen.

"Gestern Abend wurden wir über unseren Tiernotruf zu einer streunenden und verletzten Katze in Linz-Bindermichl-Keferfeld gerufen. Der Kleine zeigt eine Runde Verletzung im Bauchraum auf mit einem runden tastbaren Objekt knapp unter der Haut. Ein Röntgenbild ergab dass das Objekt jedenfalls nicht aus Metall sei, allerdings kann ein Geschoss aus Plastik derzeit nicht ausgeschlossen werden. Der Kleine wurde von uns gesichert und zur weiteren Versorgung ins Tierheim Linz gebracht wo er nun auf seinen Besitzer wartet", berichtet die ICARA Tierrettung.







von Matthias Lauber
am 23.12.2021 um 23:38 Uhr erstellt,
am 23.12.2021 um 23:38 Uhr veröffentlicht.


30.11.2022 | Feldkirchen an der Donau

Tatverdächtige nach Einbruch und versuchtem Raub ausgeforscht


30.11.2022 | Gmunden

Kollision zwischen LKW und Moped


30.11.2022 | Mattighofen

Zehnjährige bei Unfall verletzt


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt