Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Junge Radfahrerin kam von Forststraße ab

Junge Radfahrerin kam von Forststraße ab

Online seit 05.08.2019 um 15:29 Uhr

Bad Ischl.

ine vierköpfige deutsche Urlauberfamilie startete am 5. August 2019 gegen 10:30 Uhr zu einer Fahrradtour Richtung Rettenbachalm in Bad Ischl. Kurz nach Beginn einer Forststraße erhöhte die 19-jährige Tochter das Tempo und fuhr mehrere Meter vor ihren Eltern und ihrem Bruder, sodass sie aus dem Sichtfeld ihrer Familie verschwand. Aus bislang unbekannter Ursache geriet die junge Frau in einer langgezogenen Rechtskurve von der Forststraße und stürzte über eine steile Böschung etwa 15 Meter in Richtung des Rettenbaches ab. Durch lautes Zurufen konnte sie ihre Familie auf sich aufmerksam machen. Während ihr Bruder zu ihr abstieg, alarmierte die Mutter über den Notruf die Rettungskräfte. Nach notärztlicher Versorgung wurde die 19-Jährige durch die Mitglieder des Bergrettungsdienstes mittels einer Universaltrage zurück zur Forststraße getragen und anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Salzkammergutklinikum Bad Ischl eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 05.08.2019 um 15:29 Uhr erstellt,
am 05.08.2019 um 15:29 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann zog bei Streit Waffe
18.09.2019, Linz

LKW nach Streifkollision mit Rollstuhlfahrer ausgeforscht
18.09.2019, Engelhartszell

PKW-Lenker übersah Rennradfahrer
18.09.2019, Aschach an der Donau

Alkolenkerin fuhr in Schlangenlinien
18.09.2019, Eggelsberg

Katze steckte in gekipptem Fenster fest
18.09.2019, Vorchdorf