Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Junge Frau krachte in Gegenverkehr

Junge Frau krachte in Gegenverkehr

Online seit 20.08.2017 um 19:17 Uhr

Feldkirchen an der Donau.

Eine 20-Jährige aus Ottensheim fuhr am 19. August 2017 gegen 16:00 Uhr auf der Mühllackener Straße, Richtung Lacken. In einer Rechtskurve kam sie im Ortsgebiet von Bad Mühllacken, Gemeinde Feldkirchen an der Donau, auf der regennassen und vermutlich durch eine Ölspur spiegelglatt gewordenen Fahrbahn ins Schleudern. Die junge Frau geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem PKW eines 67-Jährigen aus Pasching zusammen. Ein nachfahrender Lenker alarmierte sofort die Rettungskräfte. Die beiden Unfallbeteiligten wurden von der Feuerwehr aus den Fahrzeugen befreit und kamen mit Verletzungen unbestimmten Grades in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums beziehungsweise in das Unfallkrankenhaus nach Linz. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Mühllackener Straße war von 16:00 Uhr bis 18:20 Uhr total gesperrt, berichtet die Polizei.

Die Polizei bittet um Hinweise an die Polizeiinspektion Ottensheim unter der Nummer +43(0)59133 4337100 um Hinweise zum Verursacher der etwa 500 Meter langen Ölspur.



von Matthias Lauber
am 20.08.2017 um 19:17 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Sitzbank am Bahnhof durch Feuer beschädigt
07.04.2020, St. Nikola an der Donau/Saxen

Verletzter wehrte sich gegen Rettungseinsatz
07.04.2020, Lasberg

Brand in einem Gewerbeobjekt
07.04.2020, Mondsee

Dachstuhlbrand bei einem Wohnhaus
07.04.2020, Münzkirchen

Rumänische Familien gerieten in Streit
06.04.2020, Braunau am Inn