Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Jugendliche von Hund gebissen

Zeugenaufruf

Jugendliche von Hund gebissen

Online seit 02.12.2021 um 16:02 Uhr

Traun.

Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 29. November 2021 gegen 15:50 Uhr im Ortschaftsbereich St. Dionysen, Gemeinde Traun, von einem Hund gebissen. Sie hat die Verletzung zunächst nicht gleich bemerkt, weshalb sie die Hundebesitzerin nicht nach deren Daten gefragt hat. Durch den Biss erlitt sie Verletzungen unbestimmten Grades, die vom Hausarzt versorgt worden sind, so die Polizei.

Personsbeschreibung:
- Frau, etwa 40 Jahre alt, kurze orange-blonde Haare, sportliche Figur, ist ca. 1,75 Meter groß und hat helle Augen.
Der Hund war laut der 17-Jährigen ein Jack Russell Terrier.

Die Polizei ersucht Zeugen des Vorfalls beziehungsweise die Hundebesitzerin sich bei der Polizei Traun unter der Telefonnummer +43(0)59133 4130 zu melden.







von Matthias Lauber
am 02.12.2021 um 16:02 Uhr erstellt,
am 02.12.2021 um 16:02 Uhr veröffentlicht.


16.01.2022 | Braunau am Inn

Elf Einbrüche in einer Nacht


16.01.2022 | Bad Leonfelden

Pyrotechnik aus Tschechien sichergestellt


16.01.2022 | Weyregg am Attersee

Küche geriet in Brand


16.01.2022 | Fischlham

Alkolenker kam von Fahrbahn ab


15.01.2022 | Kremsmünster

Verletztes Reh durch Tierretter gerettet