Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Internetbetrüger hackten Bank-App

Internetbetrüger hackten Bank-App

Online seit 24.10.2014 um 11:01 Uhr

Marchtrenk.

Auf Internetbetrüger fiel ein 46-jähriger Unternehmer herein. Der Mann aus Marchtrenk wurde Montagnachmittag von einer bisher unbekannten Täterin, die sich als Bankmitarbeiterin ausgegeben hatte, telefonisch kontaktiert und aufgefordert auf sein Konto zuzugreifen, da Betrüger Geld abgebucht hätten. Die vermeintliche Servicemitarbeiterin versprach die Buchung rückgängig zu machen und übermittelte dem Mann einen Mobil-Tan auf sein Mobiltelefon. Nachdem das Opfer noch während des Telefonates feststellen musste, dass tatsächlich Geld abgebucht worden war und bislang keine Gutschrift erfolgte, erstattete er Anzeige bei der Polizei, teilt die Polizei in einer Presseaussendung mit.



von Matthias Lauber
am 24.10.2014 um 11:01 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Drei Verletzte bei Raufhandel
16.02.2020, Regau

Mann ohne Führerschein und Zulassung unterwegs
16.02.2020, Linz/Traun

Zwölfjähriger ausgeraubt
15.02.2020, Vöcklabruck

Nach Spritzfahrt PKW im Inn versenkt
15.02.2020, Aspach/Braunau am Inn/Schwand im Innkreis

Räuber schlugen nach Bankbesuch zu
15.02.2020, Linz