Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Indoor-Plantage ausgehoben

Indoor-Plantage ausgehoben

Online seit 22.06.2020 um 14:09 Uhr

Steyr-Land.

Gegen einen 32-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land wurde seit geraumer Zeit wegen Verdachtes des Vergehens nach dem Suchtmittelgesetz ermittelt. Am 19. Juni 2020 fanden die Ermittler bei einer von der Staatsanwaltschaft Steyr angeordnete Hausdurchsuchung bei dem Beschuldigten eine groß angelegte und professionell betriebene Indoor-Plantage. Die Utensilien dafür sowie eine größere Menge an Cannabispflanzen wurde sichergestellt. Weiters wurden gestohlene KFZ-Kennzeichen und Falschgeld sichergestellt. Der 32-Jährige verwendete die Kennzeichen illegal im Straßenverkehr, obwohl er keine Lenkberechtigung besitzt. Der Sachverhalt wurde bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle am 18. Juni 2020 festgestellt. Der Mann versuchte noch sich dieser Verkehrskontrolle zu entziehen und flüchtete, wurde jedoch gestellt. Er wird der Staatsanwaltschaft Steyr angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 22.06.2020 um 14:09 Uhr erstellt,
am 22.06.2020 um 14:09 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Versuchte Einbruchsdiebstähle geklärt
12.08.2020, Gmunden

Pensionist schwer an der Hand verletzt
11.08.2020, Tragwein

Auffahrunfall beim Abbiegen
11.08.2020, St. Georgen bei Grieskirchen

Motorradlenkerin überschlug sich bei Unfall
11.08.2020, Grein

Unbekannte Täter stahlen Fahrräder und Werkzeug
11.08.2020, Pramet