Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Illegale Rave-Party aufgelöst - 250 Anzeigen

Illegale Rave-Party aufgelöst - 250 Anzeigen

Online seit 08.01.2022 um 13:26 Uhr

Aigen-Schlägl.

Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach veranstaltete in der Nacht zum 08. Jänner 2022 in einem Veranstaltungsgelände in Aigen-Schlägl eine illegale Rave-Party, zu der er über soziale Medien einlud. Nach Bekanntwerden wurde gegen Mitternacht eine polizeiliche Kontrolle durchgeführt. Dabei wurden etwa 100 Partygäste angetroffen. Über Anordnung der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach wurde die Veranstaltung umgehend aufgelöst. In den Räumlichkeiten wurden zahlreiche Suchtgiftverstecke mit verschiedensten Substanzen (Speed, Crystal Meth, Cannabis...) vorgefunden und sichergestellt. Insgesamt kam es zu etwa 250 Anzeigen, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 08.01.2022 um 13:26 Uhr erstellt,
am 08.01.2022 um 13:26 Uhr veröffentlicht.


16.01.2022 | Braunau am Inn

Elf Einbrüche in einer Nacht


16.01.2022 | Bad Leonfelden

Pyrotechnik aus Tschechien sichergestellt


16.01.2022 | Weyregg am Attersee

Küche geriet in Brand


16.01.2022 | Fischlham

Alkolenker kam von Fahrbahn ab


15.01.2022 | Kremsmünster

Verletztes Reh durch Tierretter gerettet