Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Hundewelpen auf Autobahnparkplatz ausgesetzt

Hundewelpen auf Autobahnparkplatz ausgesetzt

Online seit 29.09.2022 um 17:38 Uhr

Krenglbach.

Die Polizei sowie Tierhelfer standen am Mittwoch auf einem Autobahnrastplatz im Einsatz, nachdem dort zwei Hundewelpen ausgesetzt worden sind.

"Passanten bemerkten zwei Hundewelpen im Bereich der Mülltonnen auf einem Autobahnrastplatz der A8 Innkreisautobahn. Die Tiere wurden gesichert und vorübergehend zum Posten der Autobahnpolizei gebracht. Eine Mitarbeiterin der Polizei nahm sich den zwei kleinen Rackern an und somit haben "Strolchi" und "Lui" einen Platz gefunden wo sie nun versorgt, tierärztlich untersucht werden und sich von ihren Strapazen erholen können", berichtet die Tierhilfe Gusental.


Social-Media







von Matthias Lauber
am 29.09.2022 um 17:38 Uhr erstellt,
am 29.09.2022 um 17:38 Uhr veröffentlicht.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall