Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Hausbesitzer bei Brand eines Wohnhauses verletzt

Hausbesitzer bei Brand eines Wohnhauses verletzt

Online seit 17.11.2019 um 22:39 Uhr

Enzenkirchen.

In Enzenkirchen (Bezirk Schärding) konnte Sonntagvormittag ein Brand in einem Wohnhaus rasch gelöscht werden.

"Die Feuerwehr wurde am Sonntagmorgen zu einem Brandverdacht in der Ortschaft Oberantlang alarmiert. Dieser Verdacht bestätigte sich beim Eintreffen, wo bereits die Flammen aus dem Fenster schlugen. Der Besitzer versuchte noch, selbst zu löschen und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Der Atemschutztrupp führte unverzüglich einen Innenangriff durch und konnte den Brand rasch löschen," berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 17.11.2019 um 22:39 Uhr erstellt,
am 17.11.2019 um 22:39 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Frau auf Schutzweg angefahren
17.01.2020, Bad Hall

Jugendliche schlugen auf Burschen ein
17.01.2020, Linz

Heißluftballon musste auf Skipiste Notlanden
17.01.2020, Gosau

Pensionist bei Forstunfall schwer verletzt
16.01.2020, St. Georgen im Attergau

Pensionist nach Forstunfall mit Hubschrauber abtransportiert
16.01.2020, Roitham am Traunfall