Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Handtaschendiebe gestellt

Handtaschendiebe gestellt

Online seit 10.08.2022 um 18:47 Uhr

Oberösterreich/Steiermark.

Am 09. August 2022 gegen 18:45 Uhr ereignete sich in der Gemeinde Lassing (Steiermark) bei einem Parkplatz ein Handtaschendiebstahl. Dabei konnten Angehörige des 16-jährigen Opfers aus der Steiermark das Fluchtfahrzeug inklusive Teilkennzeichenbuchstaben wahrnehmen und teilten dies der Polizei mit. Nachdem in der Handtasche ein Gegenstand war, mit dem die Örtlichkeit geortet werden konnte, wurden die zuständigen Streifen verständigt. Das Fahrzeug bewegte sich in der Zwischenzeit auf der A9 Pyhrnautobahn Richtung Oberösterreich. Beamte der Autobahnpolizei kontrollierten das besagte Fahrzeug, in dem sich drei Insassen im Alter von 24, 28 und 29 Jahren aus Polen befanden. Dabei konnten die gestohlenen Gegenstände aus der Handtasche vorgefunden und sichergestellt werden. Zudem stellten die Polizisten eine Stichsäge und Kosmetikartikel sicher, die Ladendiebstählen aus der Steiermark zuzuordnen sind. Zudem konnte der 28-jährige Fahrzeuglenker keinen Führerschein vorweisen, da ihm dieser in Polen bereits entzogen worden war. Eine Sicherheitsleistung wurde eingehoben, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 10.08.2022 um 18:47 Uhr erstellt,
am 10.08.2022 um 18:47 Uhr veröffentlicht.


04.10.2022 | Linz

Diebstähle und Sachbeschädigung geklärt


04.10.2022 | Weyer

Alkolenker stürzte vier Meter tief in Laussabach


04.10.2022 | Steyr

18-Jähriger tötet eigene Katze und ruft Polizei


04.10.2022 | Kremsmünster

Brandeinsatz bei Kartonpresse


04.10.2022 | Grieskirchen

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Innviertler Straße