Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Größerer Sachschaden bei Kollision zweier Autos

Größerer Sachschaden bei Kollision zweier Autos

Online seit 21.09.2019 um 14:18 Uhr

Laakirchen.

Größeren Sachschaden verursachte Samstagfrüh ein Verkehrsunfall in Laakirchen (Bezirk Gmunden).

"Gegen 05:00 Uhr kollidierten in der Wolfstraße im Bereich der Tiefgaragenausfahrt des Rathauses zwei PKW. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, band die ausgelaufenen Treibstoffe und verbrachte die beiden Unfallfahrzeuge an den Fahrbahnrand. Der Schaden dürfte beträchtlich sein, verletzt wurde niemand," berichtet die Feuerwehr Laakirchen.



von Matthias Lauber
am 21.09.2019 um 14:18 Uhr erstellt,
am 21.09.2019 um 14:18 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Auffahrunfall forderte eine Verletzte
15.10.2019, Mattighofen

Teilweise Minderjährige brachen in Gasthaus ein
15.10.2019, Dietach

Mehrere Beteiligte bei Verkehrsunfall
15.10.2019, Ried im Innkreis

Unbekannte zündeten zumindest fünf Schafe an
15.10.2019, Asten

Frau bei Kollision mit unbekanntem PKW verletzt
15.10.2019, Alberndorf in der Riedmark