Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Graffiti-Sprayer erwischt

Graffiti-Sprayer erwischt

Online seit 01.11.2020 um 10:39 Uhr

Unterweitersdorf.

Am 31.Oktober 2020 gegen 20:30 Uhr führte die Fremdenpolizei Fahndungstätigkeiten im Bereich vom Gewerbegebiet Unterweitersdorf durch. Am Waschplatz einer Tankstelle konnten drei Jugendliche beobachtet werden, die mit Fahrrädern ohne Licht unterwegs waren. Da seit längerer Zeit unbekannte Täter Wände und Brückenpfeiler der Autobahnunterführung in Unterweitersdorf mit Graffiti besprühten und bekannt war, dass die Täter mit Fahrrädern, oder auch zu Fuß zum Tatort kamen, fuhr die Polizei hinterher. Die drei Jugendlichen, zwei davon im Alter von 15 Jahren, einer 16 Jahre, bewegten sich mit den Rädern in Richtung Tatort. Dort wurde eine Kontrolle durchgeführt, wo vier Lackdosen für Graffiti bei den Verdächtigen gefunden und sichergesellt wurden. Außerdem hatten die Jugendlichen mehrere verbotene pyrotechnische Gegenstände bei sich, die ebenfalls abgenommen wurden. Die vier Jugendlichen aus den Bezirken Urfahr-Umgebung, Linz-Land und Freistadt werden angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 01.11.2020 um 10:39 Uhr erstellt,
am 01.11.2020 um 10:39 Uhr veröffentlicht.