Kurzmeldung

Gesuchter Mann mit EU-Haftbefehl festgenommen

Gesuchter Mann mit EU-Haftbefehl festgenommen

Online seit 11.09.2023 um 09:47 Uhr

Ried im Innkreis/Italien.

Am 07. September 2023 langte beim Landeskriminalamt Oberösterreich die Info ein, dass Anhaltspunkte für den Aufenthalt des mittels europäischen Haftbefehls aus Italien gesuchten 43-jährigen Mann in Oberösterreich vorliegen. Dem EU-Haftbefehl zur Folge wurde er im Jahr 2018 von einem mailändischen Gericht zu einer achtjährigen Freiheitsstrafe wegen der Hehlerei von Fahrzeugen verurteilt. Von dieser Haftstrafe hat er noch vier Jahre und schs Monate zu verbüßen. Im Zuge der Fahndungsermittlungen konnte der 43-Jährige am 08. September 2023 gegen 10:00 Uhr im Bezirk Ried im Innkreis lokalisiert und in weiterer Folge festgenommen werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis und erkennungsdienstlicher Behandlung wurde er in die Justizanstalt Ried im Innkreis eingeliefert, teilt die Polizei mit.








von Matthias Lauber
am 11.09.2023 um 09:47 Uhr erstellt,
am 11.09.2023 um 09:47 Uhr veröffentlicht.



02.03.2024 | Vöcklamarkt

Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen in kurzer Zeit


02.03.2024 | Liebenau

Tödlicher Forstunfall: Mann unter umgestürztem Traktor eingeklemmt


02.03.2024 | Ostermiething

Radfahrerin von PKW erfasst


02.03.2024 | Steyr

Afghanisches Brüderpaar attackierte und bedrohte Polizisten


02.03.2024 | Altmünster

Täter nach Angriff mit Messer festgenommen




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen