Kurzmeldung

Gesuchter Mann im Grenzbereich gestellt

Gesuchter Mann im Grenzbereich gestellt

Online seit 18.03.2023 um 12:37 Uhr

Reichenthal/Bad Leonfelden.

Am 17. März 2023 gegen 15:20 Uhr erging eine Anzeige bei der Polizei Bad Leonfelden ein, dass eine Person, bewaffnet mit einem Gewehr, von einem weißen PKW mit tschechischem Kennzeichen in Bad Leonfelden ausgestiegen sei und dies in Tarnuniform. Bei der Nachschau durch die Polizeistreife konnte die genannte Person vorerst nicht angetroffen werden. Zudem suchten neben mehreren Polizeistreifen auch Diensthunde nach dem bewaffneten Mann. Kurz nach 17:00 Uhr nahm ein weiterer Zeuge den gesuchten tschechischen Staatsbürger im Alter von 35 Jahren in Reichenthal wahr und meldete dies der Polizei. Beim Grenzstein II/73/5 konnte der Tscheche von der Polizei gestellt werden. Er trug offen ein Selbstladegewehr am Körper sowie einen Trommelrevolver und mehrere Messer an seinem Gurt. Nach Aufforderung legte er die Gegenstände ab. Bei der durchgeführten Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich beim Selbstladegewehr um eine nicht funktionsfähige Waffe handelte, ebenso beim Revolver. Aufgrund dessen wurde ein vorläufiges Waffenverbot gegen den Mann ausgesprochen und sämtliche Waffen sichergestellt. Er wird zudem bei der Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung wegen Ordnungsstörung angezeigt. Der Mann nannte als Grund einen Art Überlebenstrip, den er im Grenzbereich für einige Tage im freien geplant hatte, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 18.03.2023 um 12:37 Uhr erstellt,
am 18.03.2023 um 12:37 Uhr veröffentlicht.



14.04.2024 | Steinbach am Attersee

Motorradlenker prallte gegen Steinwand


14.04.2024 | Bad Ischl

Wanderin stürzte ab


14.04.2024 | Gosau

Skitourengeher stürzte 300 Meter ab


14.04.2024 | Linz

PKW kollidierte mit Gegenverkehr


14.04.2024 | Unterweißenbach

Motorradlenker kam nach Überholvorgang ins Schleudern




13.04.2024 | Piberbach

Rasenmähertraktor in Vollbrand


10.04.2024 | Kematen am Innbach

Brand im Motorraum eines PKW in Kematen am Innbach


08.04.2024 | Sattledt

Traffic-Manager eskortierten Entenfamilie mit neun Küken von der Autobahn


08.04.2024 | Wels

Feuerwehr und Tierhelfer evakuierten Dachs aus Messehalle


05.04.2024 | Ried im Innkreis

Feuerwehr bei Nachlöscharbeiten in einer Wohnung im Einsatz