Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Gestürzter Wanderer gerettet

Gestürzter Wanderer gerettet

Online seit 28.10.2022 um 07:24 Uhr

Molln.

In Molln (Bezirk Kirchdorf an der Krems) stand die Bergrettung Donnerstagnachmittag im Einsatz, um einen gestürzten Wanderer zu retten.

"Ein Wanderer war 500 Meter oberhalb der Mollner Hütte ausgerutscht und konnte wegen einer Fußverletzung nicht mehr weitergehen. Wir führten eine terrestrische Bergung mittels Universaltrage bis zum Almboden auf Höhe Mollner Hütte durch, wo wir den Patienten an den Notarzthubschrauber Martin 3 übergaben", berichtet die Bergrettung Molln.







von Matthias Lauber
am 28.10.2022 um 07:24 Uhr erstellt,
am 28.10.2022 um 07:24 Uhr veröffentlicht.


01.02.2023 | Linz

Falsche Polizisten angehalten


31.01.2023 | Aurolzmünster

Mann mit Schwert löste Großeinsatz aus


31.01.2023 | Rohrbach-Berg

Zug prallte gegen PKW


31.01.2023 | Saxen

Kind bei Unfall verletzt


31.01.2023 | Gmunden/Linz/St. Georgen im Attergau/Niederösterreich/Steiermark

Geldbörsen und Bankomatkarten gestohlen




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge