Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Geschwister festgenommen

Geschwister festgenommen

Online seit 16.01.2020 um 09:27 Uhr

Linz.

Eine besorgte Nachbarin verständigte am 16. Jänner 2020 gegen 02:20 Uhr die Polizei. Sie mache sich Sorgen, da sie in der Nachbarwohnung laute Schreie und Krach wahrnehme. Bei der Nachschau konnten die Polizisten vor der Eingangstüre des Mehrparteienhauses Blutspuren wahrnehmen. In der betroffenen Wohnung waren mehrere Stimmen zu hören. Dabei handelte es sich um einen 24-Jährigen und eine 30-Jährige, beide bosnische Staatsbürger, sowie um einen 32-jährigen kroatischen Staatsbürger. Der Boden und sämtliche Möbel in der Wohnung waren ebenfalls blutverschmiert. Der Kroate und die 30-Jährige waren offensichtlich im Gesicht verletzt. Beim Einschreiten der Beamten waren die beiden Bosnier äußerst aggressiv, unter anderem schlug der 24-Jährige mit der Faust in Richtung des Polizisten. Trotz mehrmaliger Abmahnung stellten die beiden Bosnier ihr aggressives Verhalten nicht ein. Deshalb wurden die Geschwister festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Wels gebracht. Die Ermittlungen laufen, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 16.01.2020 um 09:27 Uhr erstellt,
am 16.01.2020 um 09:27 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Pensionist schwer an der Hand verletzt
11.08.2020, Tragwein

Auffahrunfall beim Abbiegen
11.08.2020, St. Georgen bei Grieskirchen

Motorradlenkerin überschlug sich bei Unfall
11.08.2020, Grein

Unbekannte Täter stahlen Fahrräder und Werkzeug
11.08.2020, Pramet

Arbeiter wurde aus Mähfahrzeug geschleudert
11.08.2020, Ebensee am Traunsee