Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Geschenkter PKW mit gestohlenen Kennzeichen

Geschenkter PKW mit gestohlenen Kennzeichen

Online seit 30.09.2021 um 15:58 Uhr

Ried im Innkreis/Braunau am Inn.

Ein 22-jähriger deutscher Staatsangehöriger aus dem Bezirk Braunau am Inn bekam laut eigenen Angaben Mitte September 2021 einen desolaten PKW geschenkt. Zunächst fuhr er ohne Kennzeichen und Zulassung durch die Gegend. Da er aufgrund des Fahrzeugzustandes kein "Pickerl" und somit keine Zulassung bekommen hätte, stahl er in der Nacht zum 17. September 2021 am Parkplatz vor einer Diskothek im Bezirk Braunau am Inn von einem PKW die beiden Kennzeichen und montierte diese auf sein Fahrzeug. In der Nacht zum 28. September 2021 "tauschte" der 22-Jährige im Stadtgebiet von Ried im Innkreis die Kennzeichen. Die zuvor gestohlenen Kennzeichen montierte er auf dem PKW in Ried im Innkreis. In den letzten Tagen wurden mehrfach Anzeigen bei der Polizei erstattet, dass ein junger Mann mit einem alten Auto abends wie ein Irrer herumfährt. Von Zeugen konnte auch das in Ried im Innkreis gestohlene Kennzeichen abgelesen werden. Daraufhin wurden am 29. September 2021 Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Dabei konnte der PKW im Stadtzentrum von Altheim fahrend gesichtet und schließlich um 18:35 Uhr in Geinberg angehalten werden. Gelenkt wurde das Fahrzeug von einem 17-jährigen Freund des 22-Jährigen, der Beifahrer war. Bei der Durchsuchung der beiden Personen und des Fahrzeuges wurden Suchtmittelutensilien sichergestellt. Beide waren geständig vor zwei Tagen Speed konsumiert zu haben. Der 22-Jährige wird wegen Urkundenunterdrückung und Suchtmittelkonsum der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis sowie wegen zahlreicher Verkehrsdelikte der Bezirkshauptmannschaft Braunau am Inn angezeigt. Der 17-Jährige wird wegen Suchtmittelkonsum der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis und wegen zahlreicher Verkehrsdelikte der Bezirkshauptmannschaft Ried im Innkreis angezeigt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 30.09.2021 um 15:58 Uhr erstellt,
am 30.09.2021 um 15:58 Uhr veröffentlicht.


23.10.2021 | St. Georgen im Attergau

Tödlicher Forstunfall in St. Georgen im Attergau


23.10.2021 | Ohlsdorf

Mann hantierte mit Langwaffe


23.10.2021 | Garsten

PKW mit Anhänger verlor Metallteil


23.10.2021 | Reichraming

Schnellfahrer wollte vor Polizei fliehen


23.10.2021 | Linz/Linz-Land

Betrug mit Handyanmeldungen