Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Geschädigte schlug Autodieb in die Flucht

Geschädigte schlug Autodieb in die Flucht

Online seit 22.04.2021 um 09:44 Uhr

Linz.

Eine 41-jährige ungarische Staatsbürgerin aus Linz zeigte am 21. April 2021 gegen 20:15 Uhr einen Autodiebstahl bei der Polizei Kleinmünchen an. Zwischen 17:00 bis 17:45 Uhr stahl ein unbekannter Täter ihr Fahrzeug aus der Tiefgarage. Zuvor verlor die 41-Jährige ihren gesamten Schlüsselbund auf einem Spielplatz im Süden von Linz. Gegen 21:30 Uhr kam die Ungarin erneut zur Dienststelle und meldete der Polizei, dass sie ihren PKW im Bereich der Dauphinestraße neben einer Ampel gefunden hätte. Im Fahrzeug waren zu diesem Zeitpunkt ihr drei nicht bekannte männliche Personen. Sie riss sofort die Fahrertür auf, packte den Lenker an der Oberbekleidung und verpasste ihm ein paar Ohrfeigen. Daraufhin flüchteten die drei Männer Richtung Schickmayrstraße. Die 41-Jährige verfolgte die Täter mit ihrem zurückgewonnenen Fahrzeug, verlor sie allerdings aus den Augen, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 22.04.2021 um 09:44 Uhr erstellt,
am 22.04.2021 um 09:44 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkoholisierter versuchte Amtshandlung zu verhindern
13.06.2021, Steyr

Treibstoffaustritt nach Verkehrsunfall
13.06.2021, Garsten

19-Jähriger bei Motorradsturz schwer verletzt
13.06.2021, Rohrbach-Berg

Rennradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
13.06.2021, Mondsee

Laute Party auf der Donaulände beendet
13.06.2021, Linz