Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Gemeldeter Vollbrand eines Autos in Oftering stellte sich als technischer Defekt heraus

Gemeldeter Vollbrand eines Autos in Oftering stellte sich als technischer Defekt heraus

Online seit 25.04.2019 um 09:41 Uhr

Oftering.

Zwei Feuerwehren wurden Donnerstagfrüh auf einen Firmenparkplatz nach Oftering (Bezirk Linz-Land) zu einem angeblichen Vollbrand eines Autos alarmiert.

"Zum Glück wurde nur ein warmer Kabelstrang vorgefunden und nicht wie angenommen, ein PKW in Vollbrand. Wenig später konnten die Wehren wieder einrücken," berichtet die Feuerwehr Oftering.



von Matthias Lauber
am 25.04.2019 um 09:41 Uhr erstellt,
am 25.04.2019 um 09:41 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
27.05.2020, Katsdorf

Haft nach Kontrolle
27.05.2020, Suben

Diensthund nahm Fährte auf
27.05.2020, Linz

Zwei Suchtgiftlenker aus dem Verkehr gezogen
27.05.2020, Linz

Türöffnung: 46-Jähriger gerettet
26.05.2020, Ort im Innkreis