Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Fußgänger von PKW angefahren und verletzt

Fußgänger von PKW angefahren und verletzt

Online seit 22.10.2014 um 10:11 Uhr

Traun.

Bei einem Verkehrsunfall in Traun an der "alten Trauner Kreuzung" wurde ein Fußgänger von einem PKW niedergestoßen und dadurch unbestimmten Grades verletzt.
Eine 50-jährige PKW-Lenkerin aus Traun fuhr Dienstagabend auf der Kremstalstraße in Fahrtrichtung Pasching und bog auf die Wiener Straße ein. Zur gleichen Zeit überquerte ein 23-jähriger Fußgänger aus Traun die B1 Wiener Straße auf dem dafür vorgesehen Schutzweg. Beide Beteiligten hatten zum Zeitpunkt des Unfalles Grünlicht. Die Autolenkerin dürfte den dunkel gekleideten Fußgänger zu spät bemerkt haben, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der 23-Jährige wurde zu Boden gestoßen und unbestimmten Grades verletzt. Die anwesenden Passanten und Augenzeugen zeigten sofort Zivilcourage und leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Der Verletzte wurde in das UKH Linz eingeliefert.



von Matthias Lauber
am 22.10.2014 um 10:11 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
PKW-Lenkerin übersah Mopedfahrerin
15.10.2019, Regau

Jugendliche besprühten Kirche
14.10.2019, St. Marien

Verkehrsunfall mit E-Bike
14.10.2019, Ried in der Riedmark

Schwerer Alpinunfall am Traunstein
14.10.2019, Gmunden

Polizei konnte weitere Einbruchserie klären
14.10.2019, Vöcklabruck