Kurzmeldung

Fußgänger bei Unfall verletzt

Fußgänger bei Unfall verletzt

Online seit 18.05.2023 um 14:56 Uhr

Reichenau im Mühlkreis.

Ein 44-jähriger Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung lenkte am 18. Mai 2023 gegen 11:20 Uhr einen Kleinbus, in Reichenau im Mühlkreis auf der Gemeindestraße Badsteig, vom Ortszentrum kommend in Fahrtrichtung alter Sportplatz. Aufgrund von Gegenverkehr musste der Mann sein Fahrzeug anhalten. Zum selben Zeitpunkt ging ein 80-jähriger Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, auf der linken Straßenseite, vom alten Sportplatz in Richtung Ortszentrum. Als sich der 80-Jährige etwa auf Höhe des Kleinbuses befand, setzte der 44-Jährige diesen zurück und erfasste dabei mit dem rechten hinteren Heckbereich den 80-Jährigen, wodurch dieser zu Sturz kam. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Klinikum Freistadt überstellt, teilt die Polizei mit.








von Matthias Lauber
am 18.05.2023 um 14:56 Uhr erstellt,
am 18.05.2023 um 14:56 Uhr veröffentlicht.



21.05.2024 | Wels

Lenker seit Jahrzehnten ohne Führerschein unterwegs


21.05.2024 | Freistadt

Schwerer Arbeitsunfall: Mit Motorsäge ins Bein geschnitten


21.05.2024 | Linz

Streit: Mann wurde mit Schere in den Rücken gestochen


21.05.2024 | Spital am Pyhrn

Steinschlag: Erschöpfter Bergsteiger gerettet


21.05.2024 | Rainbach im Mühlkreis

Mulde von LKW gestürzt




17.05.2024 | Traunkirchen

Brand eines Geschirrspülers


11.05.2024 | Linz

Brand einer Gasflasche


07.05.2024 | Bad Schallerbach

Schwelbrand in einem Erlebnisbad in Bad Schallerbach


06.05.2024 | Tarsdorf

Große Suchaktion nach Abgängigem (56) in Tarsdorf brachte traurige Gewissheit


05.05.2024 | Linz

Stark unterkühlte Frau durch Feuerwehr aus der Traun gerettet