Kurzmeldung

Fußgänger angefahren

Zeugenaufruf der Polizei

Fußgänger angefahren

Online seit 17.03.2023 um 10:47 Uhr

Enns.

Auf seinem Weg zur Arbeit angefahren wurde ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land am 17. März 2023 um kurz vor 06:00 Uhr im Gemeindegebiet von Enns. Im Bereich der Basilikastraße wurde er von einem weißen Opel angefahren und kam dadurch zu Sturz. Der Jugendliche stand danach wieder auf und ging zur Arbeit. Dort wurden seine Schmerzen stärker und es wurde die Rettung verständigt. Von dieser wurde er mit leichten Verletzungen ins Ukh Linz eingeliefert, so die Polizei.

Die Polizei bittet den Unfalllenker und etwaige Zeugen, sich unter der Telefonnummer +43(0)59133 4132 mit der Polizeiinspektion Enns in Verbindung zu setzen.








von Matthias Lauber
am 17.03.2023 um 10:47 Uhr erstellt,
am 17.03.2023 um 10:47 Uhr veröffentlicht.



14.04.2024 | Steinbach am Attersee

Motorradlenker prallte gegen Steinwand


14.04.2024 | Bad Ischl

Wanderin stürzte ab


14.04.2024 | Gosau

Skitourengeher stürzte 300 Meter ab


14.04.2024 | Linz

PKW kollidierte mit Gegenverkehr


14.04.2024 | Unterweißenbach

Motorradlenker kam nach Überholvorgang ins Schleudern




13.04.2024 | Piberbach

Rasenmähertraktor in Vollbrand


10.04.2024 | Kematen am Innbach

Brand im Motorraum eines PKW in Kematen am Innbach


08.04.2024 | Sattledt

Traffic-Manager eskortierten Entenfamilie mit neun Küken von der Autobahn


08.04.2024 | Wels

Feuerwehr und Tierhelfer evakuierten Dachs aus Messehalle


05.04.2024 | Ried im Innkreis

Feuerwehr bei Nachlöscharbeiten in einer Wohnung im Einsatz