Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Fußgänger am Schutzweg angefahren

Fußgänger am Schutzweg angefahren

Online seit 09.10.2019 um 09:24 Uhr

Leonding.

Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land hielt am 09. Oktober 2019 um 06:27 Uhr seinen PKW bei der sogenannten "Meixnerkreuzung" am rechten Linksabbiegestreifen der Haidfeldstraße vor dem Schutzweg an und ließ seine 19-jährige Freundin aussteigen. Sie ging vor den PKW auf den Schutzweg und überquerte bei Grünlicht auf dem Schutzweg die Fahrbahn. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land hinter dem PKW des 20-Jährigen. Als dieser anhielt, lenkte der 28-Jährige seinen Wagen auf den zweiten Linksabbiegestreifen, fuhr an dem anhaltenden PKW vorbei und wollte nach links in die Welser Straße Richtung Linz einbiegen. Dabei übersah er die Fußgängerin. Als die 19-Jährige den PKW sah, blieb sie abrupt stehen und rutschte dabei auf dem nassen Schutzweg aus. Der 28-Jährige erfasste mit seinem PKW die Fußgängerin. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Linz eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 09.10.2019 um 09:24 Uhr erstellt,
am 09.10.2019 um 09:24 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Unbekannter Täter beschädigte geparkte Autos
15.12.2019, Lenzing

Einbrecher geflüchtet
15.12.2019, St. Georgen im Attergau

Alkoholisierte Person schlief auf Gehsteig
15.12.2019, Neuhofen an der Krems

Auffahrunfall mit drei Verletzten
15.12.2019, Ottensheim

Nach Weihnachtsfeier: Alkolenker auf Felge unterwegs
15.12.2019, Ansfelden