Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Führerscheinloser Lenker flüchtete vom Unfallort

Führerscheinloser Lenker flüchtete vom Unfallort

Online seit 08.02.2020 um 15:11 Uhr

Unterach am Attersee.

Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 05. Februar 2020 gegen 20:00 Uhr auf der Attersee Straße Richtung Unterach am Attersee. Im Gemeindegebiet von Unterach am Attersee geriet der 31-Jährige auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern, kam links von der Straße ab und wurde über einen Bach geschleudert. Beim Eintreffen der Polizeistreife befand sich der Lenker nicht mehr im Fahrzeug, eine Suche verlief zunächst ergebnislos. Gegen Mitternacht konnte der 31-Jährige ausgeforscht werden. Sein Bruder hatte ihn abgeholt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Salzkammergutklinikum Vöcklabruck gebracht. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass der Unfalllenker keine gültige Lenkberechtigung besitzt. Er wird angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 08.02.2020 um 15:11 Uhr erstellt,
am 08.02.2020 um 15:11 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Drogendealer festgenommen
21.02.2020, Traun

Frau bei Skiunfall verletzt
21.02.2020, Klaffer am Hochficht

Mit gefälschter Asylkarte zur Deutschprüfung gekommen
21.02.2020, Ried im Innkreis

Zwei Indoorplantagen sichergestellt
21.02.2020, Gmunden

Auto überschlug sich
21.02.2020, Aistersheim