Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Führerscheinloser Drogenlenker wollte vor Polizei flüchten

Führerscheinloser Drogenlenker wollte vor Polizei flüchten

Online seit 23.11.2019 um 09:27 Uhr

Ansfelden.

Im Zuge des Außendienstes nahmen am 22. November 2019 um 20:12 Uhr Polizisten einen PKW in Haid auf der Weberstraße wahr und nahmen unter Verwendung beider Warnsignale unverzüglich die Nachfahrt auf. Der PKW-Lenker, ein 28-jähriger Afghane aus dem Bezirk Linz-Land, der nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung ist, versuchte jedoch zu flüchten beziehungsweise die Polizeistreife abzuhängen. Bei der Verfolgungsfahrt durch das Ortsgebiet von Haid, bei welcher überhöhte Geschwindigkeiten erreicht wurden, konnte der Lenker unmittelbar darauf angehalten und einer Lenker und Fahrzeugkontrolle unterzogen werden. Im Zuge der Verfolgungsfahrt wurden vom 28-Jährigen mehrere Verkehrsdelikte gesetzt. Da die Beamten beim PKW-Lenker eindeutige Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung feststellten, wurde dieser zu einer klinischen Untersuchung aufgefordert, welche der 28-Jährige sofort verweigerte. Während der gesamten Amtshandlung zeigte sich der amtsbekannte Angezeigte gegenüber den Beamten äußerst aggressiv und unkooperativ. Trotz Abmahnung stellte dieser sein Verhalten nicht ein. Der Fahrzeugschlüssel wurde abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Der 28-Jährige wird der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land zur Anzeige gebracht, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 23.11.2019 um 09:27 Uhr erstellt,
am 23.11.2019 um 09:27 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Frau auf Schutzweg angefahren
17.01.2020, Bad Hall

Jugendliche schlugen auf Burschen ein
17.01.2020, Linz

Heißluftballon musste auf Skipiste Notlanden
17.01.2020, Gosau

Pensionist bei Forstunfall schwer verletzt
16.01.2020, St. Georgen im Attergau

Pensionist nach Forstunfall mit Hubschrauber abtransportiert
16.01.2020, Roitham am Traunfall