Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Führerscheinloser Alkolenker stieß gegen mehrere Bäume

Führerscheinloser Alkolenker stieß gegen mehrere Bäume

Online seit 26.05.2020 um 14:40 Uhr

Utzenaich.

Ein 21-jähriger Bosnier fuhr am 25. Mai 2020 um 02:30 Uhr mit seinem PKW auf der Innkreisautobahn in Richtung Suben. Am Beifahrersitz befand sich seine Freundin. Im Gemeindegebiet von Utzenaich verlor der Mann durch Aquaplaning die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam rechts über den Pannenstreifen von der Fahrbahn ab. In weiterer Folge schlitterte der PKW über eine Böschung, durchbrach einen Wildzaun, stieß im angrenzenden Wald gegen mehrere Bäume und kam dort schwer beschädigt zum Stillstand. Ein Alkotest beim 21-Jährigen ergab einen Wert von 1,06 Promille. Einen Führerschein konnte der Bosnier nicht vorweisen. Eine durchgeführte Erhebung über das Polizeikooperationszentrum Thörl-Maglern in Bosnien ergab, dass der 21-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung ist. Anzeigen folgen, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 26.05.2020 um 14:40 Uhr erstellt,
am 26.05.2020 um 14:40 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenker kollidierte mit Radfahrer
09.07.2020, Bad Ischl

Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst beim Abtransport einer verletzten Person
09.07.2020, Spital am Pyhrn

Pensionist bestohlen
09.07.2020, Freistadt

Mann nach Körperverletzung festgenommen
09.07.2020, Linz-Land/Urfahr-Umgebung

Frau bei Unfall verletzt
09.07.2020, Leonding