Kurzmeldung

Führerscheinabnahmen nach Kontrollen

Führerscheinabnahmen nach Kontrollen

Online seit 31.03.2024 um 12:01 Uhr

Vöcklabruck.

In der Nacht von 28. auf den 29. März 2024 konnten im Ortsgebiet Vöcklabruck fünf Alkolenker aus dem Verkehr gezogen werden, wobei drei Lenker ihre Führerscheine an Ort und Stelle vorläufig abgeben mussten. Weiters gab es noch weitere Übertretungen, die mit Organmandaten und Anzeigen geahndet werden mussten. In der Nacht vom 29. auf den 30. März 2024 wurden Geschwindigkeitsmessungen im Ortsgebiet Vöcklabruck durchgeführt. Dabei wurde drei Lenker aufgrund massiv überhöhter Geschwindigkeiten ebenfalls der Führerschein vorläufig abgenommen. Zwei davon waren noch im Besitz ihres Probeführerscheins. Dabei war der Höchstwert bei erlaubten 50 km/h mit 106 km/h, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 31.03.2024 um 12:01 Uhr erstellt,
am 31.03.2024 um 12:01 Uhr veröffentlicht.



13.07.2024 | Bad Ischl

PKW-Lenker fuhr in Motorradgruppe


13.07.2024 | Kopfing im Innkreis

Motorradlenker von PKW erfasst


13.07.2024 | St. Marienkirchen bei Schärding

Auffahrunfall auf Autobahn


13.07.2024 | St. Peter am Hart/Roßbach

Schwerpunktkontrolle Tuning und Geschwindigkeit


12.07.2024 | Alberndorf in der Riedmark

Motorradlenker (69) bei Unfall tödlich verletzt




12.07.2024 | Nußbach

Brand eines Strommasten nach Blitzschlag


11.07.2024 | Pettenbach

Person verletzt: Nachkontrolle nach Akkubrand in einem Keller


11.07.2024 | Wallern an der Trattnach

Polizeimotorrad auf Innviertler Straße verunfallt


11.07.2024 | Zell an der Pram

Brand von Unrat in einem alten Stallgebäude


11.07.2024 | Pucking

Auto auf Westautobahn bei Pucking ausgebrannt