Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Frontalzusammenstoß forderte vier Verletzte

Frontalzusammenstoß forderte vier Verletzte

Online seit 18.05.2017 um 07:49 Uhr

Regau.

Eine 21-Jährige aus Gampern fuhr am 17. Mai 2017 um 16:00 Uhr mit einem PKW auf der Salzkammergutstraße in Richtung Gmunden. In der Ortschaft Dorf, Gemeindegebiet Regau, wollte sie laut eigenen Angaben einem Gegenstand auf der Fahrbahn ausweichen und lenkte den PKW auf die Gegenfahrspur. Aufgrund des Ausweichmanövers kollidierte sie frontal mit dem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 41-Jährigen aus Vöcklabruck. Bei dem Unfall wurden die beiden Lenker sowie die beiden Mitfahrerinnen der 21-Jährigen unbestimmten Grades verletzt. An beiden PKW dürfte Totalschaden entstanden sein, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 18.05.2017 um 07:49 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Suchaktion kurz nach Alarmierung bereits erfolgreich beendet
03.08.2020, Pettenbach

Zwei Täterinnen nach räuberischem Schmuckdiebstahl festgenommen
03.08.2020, Schärding

Mehrere Ortstafeln gestohlen
03.08.2020, Garsten/St. Ulrich bei Steyr

Tischler bei Sägearbeiten verletzt
03.08.2020, Linz-Land

PKW überschlagen
03.08.2020, Hinzenbach