Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Frontalzusammenstoß fordert zwei Verletzte

Frontalzusammenstoß fordert zwei Verletzte

Online seit 28.04.2021 um 18:46 Uhr

Wolfern.

Ein 20-jähriger Steyrer fuhr am 28. April 2021 um 14:40 Uhr mit seinem PKW auf der Wolferner Straße in der Ortschaft Losensteinleiten in Wolfern in Richtung Steyr. Zeitglich fuhr ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land in die entgegengesetzte Richtung. In etwa bei Straßenkilometer 17,25 stießen die beiden Fahrzeuge in der dortigen, leichten Kurve frontal zusammen. Dabei erlitt beide Fahrzeuglenker Verletzungen unbestimmten Grades. Der 31-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 in das UKH nach Linz geflogen, der 20-Jährige von der Rettung ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr eingeliefert. Durch den Frontalzusammenstoß wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Die Feuerwehr war im Einsatz, um ausgetretenes Motoröl zu binden. Eine Totalsperre der Wolferner Straße konnte gegen 16:00 Uhr aufgehoben werden, gibt die Polizei bekannt.



von Matthias Lauber
am 28.04.2021 um 18:46 Uhr erstellt,
am 28.04.2021 um 18:46 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Geschwister bei Unfall verletzt
14.05.2021, Vöcklabruck

Mann bei Arbeitsunfall eingeklemmt
14.05.2021, Bad Leonfelden

LKW prallte gegen Brückengeländer
14.05.2021, Linz

Mann verbrannte Hausmüll und bedrohte Nachbarin
14.05.2021, Schalchen

Schwerer Arbeitsunfall
14.05.2021, Burgkirchen