Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Freilaufende Hunde auf Fahrbahn

Freilaufende Hunde auf Fahrbahn

Online seit 14.07.2020 um 23:05 Uhr

Ostermiething.

Eine 42-Jährige aus dem oberbayerischen Landkreis Altötting meldete am 14. Juli 2020 gegen 06:50 Uhr, dass sich drei freilaufende Hunde im Bereich Ostermiething auf der Weilharter Straße befinden. Es gelang ihr die Hunde von der Straße zu drängen, sodass sie nicht mehr auf die Fahrbahn herumlaufen konnten. Unter Hilfestellung der Bewohner des nächstgelegenen Hauses konnte mit Paletten ein provisorischer Zaun errichtet werden. Nachdem die Besitzer, eine 31-Jährige und ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn, ausgeforscht wurden, aber weder zu Hause waren noch kontaktiert werden konnten, wurden die Hunde unter Absprache mit der Bezirkshauptmannschaft Braunau am Inn und der Tierrettung Oberösterreich beziehungsweise Salzburg von der Tierrettung abgeholt und zur Pfotenhilfe Lochen gebracht. Da die Hunde einen sichtlich verwahrlosten Eindruck machten und die Behausung nicht den Bedürfnissen der Hunde gerecht ist, wird Anzeige gegen die Besitzer erstattet, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 14.07.2020 um 23:05 Uhr erstellt,
am 14.07.2020 um 23:05 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Brand einer Gartenhütte vermutlich durch Grillreste ausgelöst
04.08.2020, Bad Goisern am Hallstättersee

PKW kollidierten frontal
04.08.2020, Leonding

LKW lag quer über Autobahn
04.08.2020, Ansfelden

Verkehrskontrolle endete in Haft
04.08.2020, Oberösterreich

Aggressives Pärchen in Zug
04.08.2020, Linz