Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Frau wegen mehrfachem Diebstahl und Betrug angezeigt

Frau wegen mehrfachem Diebstahl und Betrug angezeigt

Online seit 13.06.2019 um 19:30 Uhr

Kirchham/Laakirchen/Ried im Traunkreis/Wels.

Durch umfangreiche Ermittlungen konnten einer 46-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden ein Reihe an Diebstählen und Betrügereien im Zeitraum zwischen Jänner 2018 und Februar 2019 nachgewiesen werden. Die Frau verfolgte dabei zwei unterschiedliche Strategien. Einerseits nutzte sie eine Internetplattform, über die sie sich als Reinigungskraft anbot. Dadurch gelang es ihr aus zwei Wohnhäusern in den Gemeinden Ried im Traunkreis und Kirchham Bargeld und hochwertige Schmuckgegenstände zu stehlen. Von der Besitzerin eines dritten Wohnhauses in der Gemeinde Laakirchen verlangte sie eine Vorauszahlung für eine in Aussicht gestellte Reinigungstätigkeit, welche sie aber nie ausführte. Zum anderen nutzte sie ihre Stellung als Angestellte einer Hilfsorganisation und das damit verbundene Vertrauen der zu pflegenden Personen. Bei diesen Pflegetätigkeiten stahl sie in gleicher Weise aus insgesamt fünf Haushalten in Wels Bargeld und hochwertige Schmuckgegenstände. Die 46-Jährige zeigte sich teilweise geständig. Sie wird angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 13.06.2019 um 19:30 Uhr erstellt,
am 13.06.2019 um 19:30 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
21 Fahrzeuge beschädigt
04.07.2020, Linz

Ein Schwerverletzter bei Sturz mit Motorrad
04.07.2020, Altheim

Trickdiebstahl
03.07.2020, Frankenmarkt

Frau von vermeintlichem Arzt betrogen
03.07.2020, Perg

Suchaktion in Weyer
03.07.2020, Weyer/Reichraming