Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Frau krachte mit fremdem Wagen gegen Ampelanlage

Frau krachte mit fremdem Wagen gegen Ampelanlage

Online seit 20.08.2022 um 12:16 Uhr

Linz.

Eine 23-Jährige aus dem Bezirk Perg entwendete am 20. August 2022 gegen 06:40 Uhr ein Fahrzeug, welches mit laufendem Motor vor dem Haupteingang des Linzer Hauptbahnhofes abgestellt war und krachte kurz darauf auf Höhe Muldenstraße 53 gegen eine Ampelanlage. Bis zum Eintreffen der Polizisten wurde die Unfalllenkerin von einem Zeugen an der Flucht gehindert. Die Frau, die unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, wurde festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Linz gebracht, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 20.08.2022 um 12:16 Uhr erstellt,
am 20.08.2022 um 12:16 Uhr veröffentlicht.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall