Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Frau fiel aus Rollstuhl über eine Böschung

Frau fiel aus Rollstuhl über eine Böschung

Online seit 06.05.2022 um 22:05 Uhr

Pfarrkirchen im Mühlkreis.

Eine 51-jährige Pflegerin aus Rumänien ging am 06. Mai 2022 kurz nach 14 Uhr mit einer im Rollstuhl sitzenden 90-jährigen Frau aus dem Bezirk Rohrbach auf dem Güterweg Wehrbach, Gemeindegebiet Pfarrkirchen im Mühlkreis, Richtung Ortschaft Hochhaus spazieren. In einem Waldstück dachte die Rumänin, dass sich ein Fahrzeug nähern würde, daher schob sie den Rollstuhl an den Straßenrand und blickte nach hinten. In diesem Moment rutschte ein Reifen des Rollstuhles über die Asphaltkante und der Rollstuhl kippte um. Die 90-jährige Frau fiel raus und stürzte über eine Böschung in den Wald. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Bergung mit dem Notarzthubschrauber Christophorus Europa 3 in das Kepler Universitätsklinikum nach Linz geflogen, teilt die Polizei mit.







von Matthias Lauber
am 06.05.2022 um 22:05 Uhr erstellt,
am 06.05.2022 um 22:05 Uhr veröffentlicht.


19.05.2022 | Traun

PKW-Lenker wollte vor Polizei fliehen


19.05.2022 | Mitterkirchen im Machland

Pensionistin stürzte mit Elektrofahrrad


19.05.2022 | St. Georgen im Attergau

PKW brannte völlig aus


19.05.2022 | Leonding

Handgranate bei Grabungsarbeiten gefunden


19.05.2022 | Bad Ischl

Einbrecher-Pärchen gefasst