Kurzmeldung

Frau am Klettersteig verletzt

Zeugenaufruf der Polizei

Frau am Klettersteig verletzt

Online seit 18.09.2023 um 09:00 Uhr

Steinbach am Attersee.

Eine 29-jährige deutsche Staatsbürgerin unternahm am 16. September 2023 gemeinsam mit zwei Freunden eine Tour über den Attersee-Klettersteig zum Gipfel des Mahdlgupf. Dabei wurde die Frau am Klettersteig gegen 12:45 Uhr in einer Seehöhe von etwa 1.000 Metern im Bereich des Abschnitts "Waschbrett" von einem herabfallenden Stein am linken Schlüsselbein getroffen und konnte nicht mehr selbständig weiterklettern. Sie musste vom Team des Notarzthubschraubers Martin 3 mittels Taubergung gerettet und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert werden, so die Polizei.

Die Polizei bittet Unfallzeugen sich bei der Polizeiinspektion Gmunden unter der Telefonnummer +43(0)59133 4100 melden.








von Matthias Lauber
am 18.09.2023 um 09:00 Uhr erstellt,
am 18.09.2023 um 09:00 Uhr veröffentlicht.



02.03.2024 | Vöcklamarkt

Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen in kurzer Zeit


02.03.2024 | Liebenau

Tödlicher Forstunfall: Mann unter umgestürztem Traktor eingeklemmt


02.03.2024 | Ostermiething

Radfahrerin von PKW erfasst


02.03.2024 | Steyr

Afghanisches Brüderpaar attackierte und bedrohte Polizisten


02.03.2024 | Altmünster

Täter nach Angriff mit Messer festgenommen




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen