Kurzmeldung

Flugzeug kollidierte mit Hebebühne

Flugzeug kollidierte mit Hebebühne

Online seit 22.11.2022 um 00:00 Uhr

Kirchheim im Innkreis.

Ein 41-jähriger deutscher Staatsbürger steuerte am 20. November 2022 gegen 15:55 Uhr ein einmotoriges Flugzeug auf dem Rollfeld des Flugplatzes Kirchheim im Innkreis Richtung Startbahn. Dabei kollidierte das Flugzeug mit der rechten Tragfläche mit einer fahrbaren Scherenhebebühne, welche sich rechts neben dem Rollfeld befand, und wurde am äußeren Ende der Tragfläche beschädigt. Nachdem dadurch Flugbenzin entwich, wurde die Feuerwehr angefordert. Diese war mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Verletzt wurde niemand, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 22.11.2022 um 00:00 Uhr erstellt,
am 22.11.2022 um 00:00 Uhr veröffentlicht.



26.02.2024 | Enns

Zwei Ladendiebe festgenommen


26.02.2024 | Thalheim bei Wels

Kollision zweier PKW auf Kreuzung der Pyhrnpass Straße


26.02.2024 | Thalheim bei Wels

Vermeintlich tote Katze durch Feuerwehr aus Stoßstange gerettet


26.02.2024 | Hallstatt

Skitourengeher am Dachstein verletzt


26.02.2024 | Diersbach

PKW fuhr gegen Scheune




22.02.2024 | Utzenaich

Kleintransporter kracht in abbiegenden LKW


22.02.2024 | Schwanenstadt

Brandmeldealarm: Rauchentwicklung durch defekte Abluftklappe


21.02.2024 | St. Agatha

Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person


12.02.2024 | Attnang-Puchheim

Höhenrettereinsatz in steilem Gelände


07.02.2024 | Linz

Balkonbrand forderte vier Verletzte