Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Flugzeug kollidierte mit Hebebühne

Flugzeug kollidierte mit Hebebühne

Online seit 22.11.2022 um 00:00 Uhr

Kirchheim im Innkreis.

Ein 41-jähriger deutscher Staatsbürger steuerte am 20. November 2022 gegen 15:55 Uhr ein einmotoriges Flugzeug auf dem Rollfeld des Flugplatzes Kirchheim im Innkreis Richtung Startbahn. Dabei kollidierte das Flugzeug mit der rechten Tragfläche mit einer fahrbaren Scherenhebebühne, welche sich rechts neben dem Rollfeld befand, und wurde am äußeren Ende der Tragfläche beschädigt. Nachdem dadurch Flugbenzin entwich, wurde die Feuerwehr angefordert. Diese war mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Verletzt wurde niemand, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 22.11.2022 um 00:00 Uhr erstellt,
am 22.11.2022 um 00:00 Uhr veröffentlicht.


30.11.2022 | Feldkirchen an der Donau

Tatverdächtige nach Einbruch und versuchtem Raub ausgeforscht


30.11.2022 | Gmunden

Kollision zwischen LKW und Moped


30.11.2022 | Mattighofen

Zehnjährige bei Unfall verletzt


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt