Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Flüchtiger Geisterfahrer meldete sich bei Polizei

Flüchtiger Geisterfahrer meldete sich bei Polizei

Online seit 09.11.2022 um 13:14 Uhr

Aurach am Hongar.

Ein fahrerflüchtiger Geisterfahrer hat sich am Sonntagabend in Salzburg bei der Polizei gemeldet und angegeben, er sei selbst von einem Geisterfahrer touchiert worden.

"Der fahrerflüchtige Geisterfahrer, welcher am 05. November 2022 gegen 17:30 Uhr den Geisterfahrerunfall auf der A1 Westautobahn im Bereich Aurach am Hongar verursachte, konnte ausgeforscht werden. Die auf der Unfallstelle aufgefundenen Fahrzeugteile (Kleinteile der Frontschürze und Teile des linken vorderen Kotflügels) konnten noch am späten Abend des 05. November 2022 einem schwarzen PKW zugeordnet werden. Der Geisterfahrer meldete sich am 06. November 2022 gegen 09:00 Uhr selbstständig bei der Polizei in Obertrum (Bezirk Salzburg-Umgebung, Bundesland Salzburg). Bei der Erstbefragung gab er an, dass er selbst mit einem Geisterfahrer kollidiert sei. Nach längerer Befragung stellte sich heraus, dass es sich um den gesuchten Geisterfahrer handelte. Die auf der Unfallstelle aufgefundenen Fahrzeugteile konnten vor Ort eindeutig dem beschädigten PKW zugeordnet werden. Der Führerschein des 66-Jährigen wurde vorläufig abgenommen. Anzeigen an die Staatsanwaltschaft Wels und an die Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck werden erstattet", berichtet die Polizei.



Links







von Matthias Lauber
am 09.11.2022 um 13:14 Uhr erstellt,
am 09.11.2022 um 13:14 Uhr veröffentlicht.


01.02.2023 | Linz

Falsche Polizisten angehalten


31.01.2023 | Aurolzmünster

Mann mit Schwert löste Großeinsatz aus


31.01.2023 | Rohrbach-Berg

Zug prallte gegen PKW


31.01.2023 | Saxen

Kind bei Unfall verletzt


31.01.2023 | Gmunden/Linz/St. Georgen im Attergau/Niederösterreich/Steiermark

Geldbörsen und Bankomatkarten gestohlen




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge