Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Fingerglied abgetrennt

Fingerglied abgetrennt

Online seit 21.01.2022 um 20:43 Uhr

Weibern.

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis war am 21. Jänner 2022 gegen 18:00 Uhr in einer Firma in Weibern an einer Bördelmaschine mit Umbauarbeiten beschäftigt. Dabei dürfte er mit der linken Hand in die Maschine geraten sein und den Startknopf betätigt haben, wodurch ihm das obere Glied des Mittelfingers abgetrennt wurde. Der Mann wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt in ein Krankenhaus eingeliefert, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 21.01.2022 um 20:43 Uhr erstellt,
am 21.01.2022 um 20:43 Uhr veröffentlicht.


22.05.2022 | Linz

Wohnung in Vollbrand


22.05.2022 | Oepping

Bei Grillabend schwerverletzt


22.05.2022 | Regau

Aggressiver Alkolenker festgenommen


22.05.2022 | Linz

Mit Messer bewaffneter Mann festgenommen


21.05.2022 | Ansfelden/Neuhofen an der Krems

Motorradfahrer stürzte in Feld