Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Feuerwehr Stunden nach Unfall zur Fahrzeugbergung aus Bachbett alarmiert

Feuerwehr Stunden nach Unfall zur Fahrzeugbergung aus Bachbett alarmiert

Online seit 26.01.2021 um 13:25 Uhr

Neuhofen im Innkreis.

In Neuhofen im Innkreis (Bezirk Ried im Innkreis) wurde die Feuerwehr Montagabend, mehrere Stunden nach einem Unfall, zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

"Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am 25. Jänner 2021 zu einer PKW-Bergung aus einem Bach in Spießberg alarmiert. Aus unbekannter Ursache verlor ein Fahrzeuglenker bereits Stunden zuvor die Kontrolle und rutschte über eine Böschung in ein Bachbett. Nach der Absicherung der Einsatzstelle mussten einige kleine Bäume gefällt werden um eine schonende Bergung sicherzustellen. Anschließend wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde an den Straßenrand gezogen", berichtet die Feuerwehr Neuhofen im Innkreis.



von Matthias Lauber
am 26.01.2021 um 13:25 Uhr erstellt,
am 26.01.2021 um 13:25 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Unfall beim Abbiegen
02.03.2021, Vöcklabruck

Feuerwehr bei Saunabrand im Einsatz
02.03.2021, St. Florian

Kühlmittelaustritt aus einem Kühlschrank führt zu Einsatz der Feuerwehr im Alten- und Pflegeheim
02.03.2021, Andorf

Drogenlenker flüchtete vor Kontrolle
02.03.2021, Pasching

Brennende Badewanne auf Baustelle gelöscht
01.03.2021, Andorf