Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Feuerwehr auf nächtlicher Suche nach LKW mit brennendem Reifen

Feuerwehr auf nächtlicher Suche nach LKW mit brennendem Reifen

Online seit 15.09.2020 um 01:02 Uhr

Pichl bei Wels.

Zwei Feuerwehren wurden am späten Montagabend zu einem Brand eines LKW-Reifens auf die Welser Autobahn bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten vorerst aber keinen LKW mit einem brennenden Reifen auffinden. Nach längerer Suche auf der Welser Autobahn in beiden Fahrtrichtungen, sowie im Bereich des Knoten Wels wurde eine Streife der Autobahnpolizei schließlich doch noch fündig: 14 Kilometer von der genannten Einsatzörtlichkeit entfernt. Ein LKW hatte einen Reifenschaden, glücklicherweise lag kein Brand vor. Ein Einschreiten der Feuerwehr war folglich nicht notwendig.



von Matthias Lauber
am 15.09.2020 um 01:02 Uhr erstellt,
am 15.09.2020 um 01:02 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Auf Baustelle schwer verletzt
23.09.2020, Linz

Bei Arbeitsunfall Finger abgetrennt
23.09.2020, St. Georgen bei Grieskirchen

PKW-Lenker flüchtete vor Kontrolle
23.09.2020, Enns

Auffahrunfall im Baustellenbereich
23.09.2020, Wels

Raub auf Skaterplatz
23.09.2020, Laakirchen