Kurzmeldung

Festnahmen bei Schlag gegen Drogenszene

Festnahmen bei Schlag gegen Drogenszene

Online seit 31.10.2023 um 11:13 Uhr

Schärding.

Suchtgiftermittler der Polizei konnten seit Anfang beziehungsweise Mitte 2023 insgesamt sechs Personen festnehmen und den Verkauf von fünf Kilogramm Marihuana, 230 Gramm Haschisch, 35 Gramm Methamphetamin (Crystal Meth) und diverser suchtmittelhaltiger Tabletten im Straßenverkaufswert von zumindest 55.000 Euro nachweisen. Im Sommer 2023 verdichteten sich die Hinweise, dass ein 22-jähriger deutscher Staatsangehöriger aus dem Bezirk Schärding die "junge" Drogenszene im Bezirk Schärding mit Cannabis versorgt. Bei den umfangreichen Ermittlungen konnten ihm und seinem 21-jährigen Lieferanten aus dem Bezirk Schärding die Einfuhr von zumindest 3,6 Kilogramm Marihuana sowie 380 Gramm Haschisch aus Deutschland nachgewiesen werden. Durch Vernehmungen und Sicherstellungen in der Straßenszene konnte außerdem ermittelt werden, dass eine 21-Jährige aus dem Bezirk Schärding zumindest 45 Gramm Methamphetamin aus Deutschland ins österreichische Bundesgebiet einführt und einen Großteil davon gewinnbringend weiterverkauft hat. Weiters wurden durch die Ermittlungen vier Plantagen mit gesamt 51 Cannabis-Pflanzen gefunden und sichergestellt. Insgesamt konnten bei dem gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis geführten Ermittlungsverfahren sechs Personen festgenommen werden, wobei der 21-Jährige in die Justizanstalt Ried im Innkreis eingeliefert worden ist. Es wurden 55 Abnehmer und 10 Suchtmittel-Verkäufer an die Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis angezeigt. Bei den Ermittlungen und jeweiligen Durchsuchungen wurden 1.785 Gramm Cannabis, 280 Gramm Haschisch, 22 Gramm Methamphetamin, unzählige suchtmittelhaltige Tabletten, 1.355 Euro Bargeld aus Drogenverkäufen, für den Drogenverkauf bestimmtes Zubehör und verbotene Waffen sichergestellt. Außerdem konnten durch die Ermittlungen Kennzeichen- und Moped-Diebstähle, Vergehen nach dem Waffengesetz und Verbrechen nach dem Verbotsgesetz geklärt werden, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 31.10.2023 um 11:13 Uhr erstellt,
am 31.10.2023 um 11:13 Uhr veröffentlicht.



22.07.2024 | Gmunden

Lenker flüchtet von der Unfallstelle


22.07.2024 | Grünau im Almtal

Schwerer Motorradunfall fordert zwei Verletzte


22.07.2024 | Vorarlberg/Oberösterreich

Schlepperring gesprengt


22.07.2024 | Höhnhart

Unfall: Auto stürzt Böschung hinunter


22.07.2024 | Hallstatt

Urlauberin bei Sturz mit Mountainbike verletzt




21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet


17.07.2024 | Waldneukirchen

Suchaktion nach zwei entlaufenen Kühen