Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Festnahme nach Drohung gegen Richterin

Festnahme nach Drohung gegen Richterin

Online seit 05.08.2020 um 11:06 Uhr

Krenglbach/Marchtrenk/Vöcklabruck.

Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck bedrohte im Juli 2020 eine Richterin des Landesgerichtes Linz mit dem Umbringen, falls er seine verhängte Haftstrafe absitzen müsse. Diese Drohung äußerte er telefonisch einer Mitarbeiterin des Landesgerichts Linz gegenüber und unterstich seine Drohung gegenüber einer weiteren Mitarbeiterin des Landesgerichtes. Der 40-Jährige gilt gegenüber der Polizei und anderen Amtsträgern als besonders gewaltbereit und gefährlich. Deshalb wurden umgehend Zielfahndungsmaßnahmen eingeleitet. Die zuständige Staatsanwaltschaft Salzburg wurde über den Sachverhalt informiert und weitere Maßnahmen besprochen. Aufgrund der intensiven Ermittlungen konnte der Beschuldigte im Bereich Marchtrenk lokalisiert und am Autobahnparkplatz Oberham auf der Innkreisautobahn kurz vor der Abfahrt Pichl bei Wels von Beamten der Polizei festgenommen werden. Er wurde anschließend in die Justizanstalt Linz gebracht, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 05.08.2020 um 11:06 Uhr erstellt,
am 05.08.2020 um 11:06 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Motorraddieb festgenommen
26.09.2020, Linz

Schächtung vor Mehrparteienhaus
26.09.2020, Linz-Land

Unfall im Kreuzungsbereich
26.09.2020, Leonding

PKW schlitterte über Straßenböschung
26.09.2020, Aspach

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste einer Buslinie
26.09.2020, Bad Leonfelden/Linz