Kurzmeldung

Festnahme eines Schleppers und Anhaltung von 15 Asylwerbern

Asylwerber mit grüner Verfahrenskarte

Festnahme eines Schleppers und Anhaltung von 15 Asylwerbern

Online seit 11.09.2023 um 20:48 Uhr

Ottensheim.

Am 09. September 2023 führten Polizeistreifen Intensivkontrollen im Rahmen einer derzeitigen Schwerpunktaktion zur Bekämpfung der Schlepperkriminalität entlang der B127 Rohrbacher Straße durch. Gegen 16:45 Uhr wurde ein Kastenwagen von Linz kommend in Fahrtrichtung Rohrbach wahrgenommen. Im Gemeindegebiet von Ottensheim wurde das Fahrzeug, gelenkt von einem in Deutschland wohnhaften staatenlosen 22-Jährigen, zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass sich im PKW 15 syrische Asylwerber aus Österreich mit einer grünen Verfahrenskarte, beschränkt auf das Gebiet einer Bezirkshauptmannschaft Baden (Niederösterreich) befanden. Nach eigenen Aussagen wollten die Asylwerber nach Deutschland geschleppt werden. Der 22-Jährige wurde wegen des Verdachts der Schlepperei festgenommen, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 11.09.2023 um 20:48 Uhr erstellt,
am 11.09.2023 um 20:48 Uhr veröffentlicht.



15.06.2024 | Grieskirchen

Aggressiver Mann festgenommen


15.06.2024 | Herzogsdorf

Motorradpolizist stoppte Alkolenker


15.06.2024 | Alkoven

Triebwagen erfasste PKW


15.06.2024 | Wippenham

Stier von Triebwagen getötet


15.06.2024 | Hohenzell

Kleintransporter überschlagen




14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht


14.06.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Oldtimer abgestürzt: Zwei Insassen durch Feuerwehr aus Fahrzeug befreit


14.06.2024 | Piberbach

Nach Fettbrand brannte Thujenhecke


11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle


09.06.2024 | Wels

Igel steckte in einem Einfahrtstor fest