Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Familienfehde und Anstiftung zum Mord - Zwei Verdächtige in Haft

Familienfehde und Anstiftung zum Mord - Zwei Verdächtige in Haft

Online seit 25.10.2020 um 10:06 Uhr

Vöcklabruck/Regau.

Wieder zwei Festnahmen nach Familienfehde, offenbar in Folge einer vorangegangenen tödlichen Schlägerei beziehungsweise Messerstecherei in Regau im Februar 2019.

Am 04. Oktober 2020 um 16:00 Uhr erstattete ein 23-jähriger Nordmazedonier bei der Polizei Anzeige, dass ihm am 19. September 2020 von einem 29-jährigen Nordmazedonier in einem Lokal im Bezirk Vöcklabruck 10.000 Euro angeboten wurden, wenn er einen 21-Jährigen ins Koma prügle. Sollte er den 21-Jährigen an einen Platz verbringen, wo ihn der 29-Jährige umbringen könne beziehungsweise wenn "er" den 21-Jährigen ermorde, bekomme er 20.000 Euro. Ein ebenfalls bei diesem Gespräch anwesender 22-jähriger Nordmazedonier bedrohte angeblich dabei den 23-Jährigen gefährlich, indem er ihm sagte, dass er ihn umbringen werde, wenn er sich mit dem 21-Jährigen anfreunde beziehungsweise mit ihm in Kontakt trete. Hintergrund ist eine Messerstecherei im Februar 2019 in Regau, wo mehrere Personen schwerste Verletzungen erlitten und der Bruder des 29-Jährigen tödlich verletzt wurde, wobei offensichtlich dem 21-Jährigen die Schuld dafür zugewiesen wird. Die Staatsanwaltschaft Wels erteilte eine Festnahmeanordnung für den 29-Jährigen und den 22-Jährigen, welche im Anschluss an die geführten Erhebungen vollzogen und die Beschuldigten in die Justizanstalt Wels überstellt wurden. Alle Beteiligten stammen aus dem Bezirk Vöcklabruck, berichtet nun die Polizei.

Links

Tödlicher Schlägerei in Regau: Haftstrafen bis zu 30 Monaten für alle neun Angeklagten [02.09.2019]

Prozess gegen neun Beschuldigte nach tödlicher Massenschlägerei in Regau [02.09.2019]

Ermittler suchen nach tödlichem Streit in Regau fieberhaft nach der Tatwaffe [11.02.2019]

Ein Toter bei völlig eskalierter Schlägerei vor Bar in Regau [08.02.2019]





von Matthias Lauber
am 25.10.2020 um 10:06 Uhr erstellt,
am 25.10.2020 um 10:06 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Arbeitsunfall mit Betonpumpe
02.12.2020, St. Martin im Innkreis

Unfall mit Gleitschirm
02.12.2020, Peilstein im Mühlviertel

Altbauer bei Forstunfall verletzt
02.12.2020, Vorderstoder

Einbruch geklärt
02.12.2020, Lengau

Notarzthubschraubereinsatz nach Forstunfall
02.12.2020, Ternberg